Bescheidene Anfänge

Die Geschichte von Wigiwama beginnt mit einem selbstgebauten Tipi, das ich zum ersten Geburtstag meiner Tochter liebevoll auf dem Boden meines Wohnzimmers gebastelt habe. Es wurde von einem talentierten Handwerker aus der Nachbarschaft genäht und war der Auslöser für die Inspiration, die nun unser aufregendes Abenteuer antreibt.

Heute ist Wigiwama eine preisgekrönte lettische Einrichtungsmarke, die auf spielerische und unkomplizierte Weise helle, gemütliche und übersichtliche Räume für Kinder schafft. Mit einem baltischen Twist zum skandinavischen Minimalismus.

Ein bisschen Wigi

Unser unverkennbarer Stil, der liebevoll Wigi genannt wird, zelebriert die Schönheit, die in authentischer Unvollkommenheit liegt, um die Fantasie und Neugier der Kinder um uns herum zu kultivieren.

Wir definieren Schlichtheit neu mit lebendigen, verspielten und neugierigen Designs, die einen Hauch von moderner Schönheit verleihen. Ob im Kinderzimmer oder im Wohnbereich, unsere Sitzsäcke sind vielseitig genug, um ihren perfekten Platz zu finden.

Kinder Kinder sein lassen

Unsere kuscheligen Artikel sind so konzipiert, dass Kinder, nun ja... Kinder sein dürfen, ihren Spieltrieb ausleben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können - etwas, wovon wir Erwachsenen definitiv mehr gebrauchen könnten!

Gelebte Kindheit

Die Kindheit ist eine kostbare Zeit, die nur allzu schnell vergeht. Die Produkte von Wigiwama laden unsere Kleinen dazu ein, ihre eigenen magischen Welten zu erforschen, zu träumen und zu erschaffen. Füllen Sie ihr Zimmer mit Geschichten und Erinnerungen, die sie für immer in Ehren halten werden.

Wir arbeiten wie alle anderen Eltern daran, eine Reihe von gemütlichen, bequemen und verspielten Produkten für Kinder zu entwickeln, um ein wenig Wigi in jedes Haus zu bringen.

 

Mit Liebe,

Anastasia, Gründerin von Wigiwama

Unsere Werte

Umweltbewusstes Handeln bedeutet für uns, Verantwortung für unser Tun zu übernehmen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass allein die Tatsache, ein kleines Unternehmen wie das unsere zu führen, erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt hat? Die Beschaffung von Materialien, die Herstellung unserer Produkte in unserer Fabrik und der tägliche Versand all Ihrer Bestellungen - wir arbeiten ständig daran, diese Auswirkungen in unserem Geschäftsleben zu reduzieren. 

Anastasia, die Gründerin von Wigiwama, beantwortet die wichtigsten Fragen zu unseren Werten und unserem Weg der Nachhaltigkeit.

Wo wird Wigiwama produziert?

Wir verfolgen und verwalten jede Phase der Textilproduktion in unserer Fabrik in Lettland. Unsere Stoffe werden in Europa eingekauft, gefärbt und bedruckt, exklusiv für uns. 

Auf diese Weise schaffen wir kurze Wege in der Produktionskette und reduzieren die transportbedingten CO2-Emissionen.

Was ist Ihr Hauptaugenmerk bei der Beschaffung neuer Projekte?

Bei der Beschaffung von Materialien konzentrieren wir uns auf Bio-Baumwollstoffe und recycelte Textilien, die alle mit OEKO-Tex Klasse 1 zertifiziert sind, der höchsten Klassifizierung in der Textilindustrie. Unsere Füllung für Sitzsäcke und Kissen ist ungiftig und hypoallergen. Obwohl EPS-Perlen nicht biologisch abbaubar sind, können sie wiederverwendet und recycelt werden.

How Is The Wigiwama Product Packed?

We reduce the use of plastic in every way we can — all our boxes are cardboard, painted with water-based paints, and fully recyclable. We are swatching plastic parcel strapping for recyclable paper tape. Our branded product bags are made from recycled plastic and can be reused in any way you can imagine.

Wie erhalte ich meine Wigiwama-Lieferung?

Ihre Bestellung wird CO2-neutral verschickt. Für alle Sendungen verwenden wir die klimaneutrale GoGreen-Lieferung, bei der alle transportbedingten CO2-Emissionen berechnet und dann durch Klimaschutzinitiativen ausgeglichen werden. Wenn möglich, wird das Paket mit umweltfreundlichen Transportmitteln zugestellt, z.B. mit Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen oder mit Fahrrädern.

Was ist Nachhaltigkeit für Sie?

In der idealen Welt wollen wir bei allem, was wir tun, 100% nachhaltig sein. Wir sind noch nicht so weit, aber wir fangen damit an, ehrlich zu uns selbst zu sein, was unsere derzeitigen Bemühungen angeht.